Zum Inhalt springen

Start2

  • Vielfalt in der Kiste. Sichere dir jetzt dein Gemüseabo!
”Die Natur lehrt uns Dankbarkeit. Wer ihre Schönheit erkennt, empfindet tiefe Dankbarkeit für das Leben.“
Albert Schweitzer

Der Siebenhof – Gutes aus Ginseldorf

Wir vom Siebenhof betreiben mit Herz und Seele naturnahen, ökologischen Gartenbau. Alles, was Du hier kaufen kannst, ist zu 100% Bioland-Qualität. Wir besinnen uns in unserer täglichen Arbeit auf traditionelle Werte und Techniken. Zeitgleich sind wir auch ganz modern und zukunftsorientiert ausgerichtet. Entdecke Deine Lieblingssorten bei uns und freue Dich gemeinsam mit uns auf jede Ernte!

Unser kleines Team besteht aus:

Namora Dietzel
…ist Gartenbauingenieurin und Imkerin, hat sich auf Gemüsebau und Pflanzenzüchtung spezialisiert und leitet den Betrieb. Sie liebt die Arbeit im Rhythmus der Jahreszeiten. Der Schutz und Aufbau von Biodiversität im Betrieb ist ihr ein besonderes Anliegen.
Leonie Sandner
…hat Diätetik studiert und blickt aus der Perspektive der menschlichen Ernährung auf unsere Pflanzen. Sie pflanzt, pflegt und erntet liebevoll die Kulturen und wird die Produktveredelung – von Pesto bis Kräutersalz – kreativ mitgestalten.
Hanna Parker
…ist Pädagogin mit viel gärtnerischer Erfahrung und unterstützt das Team wöchentlich für einige Stunden. Sie kann besonders gut unseren jungen Besuchenden die Freude an Lebensmitteln näher bringen.
”Where water runs, make it walk.“
Masanobu Fukuoka

Unsere Produkte

Blütenhonig

Kleines Glas Frühjahrsblüte
250g – 4,80€

Großes Glas Frühjahrsblüte
500g – 8,80€

GEMÜSEKISTE Kleine Gemüsekiste 17,50 € Große Gemüsekisten 25,50 € JETZT ANFRAGEN
Gemüsekiste

Kleine Gemüsekiste
17,50 €

Große Gemüsekiste
25,50 €

Chilisalz

Neben Chilisalz tüfteln wir gerade auch an der perfekten Rezeptur für Kräutersalz.
Beides ist demnächst erhältlich!

Trockenblumen

Ab Herbst 2024 wird es bei uns auch wunderschöne Trockenblumen geben.

Entdecke den Siebenhof

Der Siebenhof befindet sich im Herzen des beschaulichen Dorfes Ginseldorf, dem nordöstlichsten Stadtteil Marburgs. Eingebettet zwischen historischem Ortskern, Feldern und Wiesen erstreckt sich unser Vierseitenhof.

Klicke Dich durch unsere Hofkarte und erfahre mehr über alles, was der Siebenhof für Dich bereithält!

Bauerngarten

Der Bauerngarten, der gesäumt vom kleinen Bachlauf mitten im Dorf liegt, greift die traditionelle Gartenstruktur bäuerlicher Hausgärten auf. Hier sind die Beete kleiner strukturiert, Kulturen in Mischung aufeinander abgestimmt und mit Blumen zu einem ästhetischen Ganzen ergänzt. Im Garten sind neben Gemüse- und Blumenbeeten auch Beerensträucher, alte schattenspendende Obstgehölze, eine Sandstein-Kräuterspirale und der Stand der Honigbienen zuhause.

Freilandgemüse

Schmackhafte Möhren, leckere Zucchini und Brokkoli, bunte Ringelbeete, knackige italienische Salate, dunkler Palmkohl – überraschend vielfältig und durchsetzt mit alten Arten, Sorten und Raritäten ist unser rund 2500 m² großer Gemüsegarten gesäumt von zwei breiten dauerhaften Wildblumenstreifen. Wir bearbeiten den Boden schonend und nutzen Mulch zur Bedeckung. Als Mitgliedsbetrieb des Vereins Arche Noah ist uns die Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt ein großes Anliegen!

Gewächshaus

Zwei moderne Gewächshausschiffe sorgen in den Sommermonaten auf knapp 500 m² für eine bunte Vielfalt an frischem Fruchtgemüse: Auberginen, Paprika, Gurken und natürlich prachtvolle Tomaten in allen Farben und Größen. Auch in den kalten Monaten bauen wir hier unser Wintergemüse an. Gezielt eingesetzte Nützlinge wie Schlupfwespen, Raubmilben und Florfliegenlarven sorgen für gesunde Pflanzen. Auch hier gilt – die Vielfalt macht´s und bildet ein ganzheitliches Ökosystem!

Hofstelle

Mitten im Ortskern und gegenüber dem alten Backhaus liegen die Hofeinfahrt und unser Büro. Nach vorheriger Anmeldung sind wir gern wochentags für Dich da.

Hofimkerei

Das Zuhause unserer Bienenvölker, die unsere Obstgehölze, Blumen und Gemüsepflanzen bestäuben und unser Sortiment mit einer wunderbar cremigen und aromatischen Honigernte abrunden.

Sinnesgarten

Mit allen Sinnen genießen wird hier künftig unser Motto sein: würzige Kräuter, verlockend duftende Blüten, die auch gekostet werden dürfen, interessante Teepflanzen und vielfältige Lebensräume für Insekten laden zum Verweilen ein.

Streuobstwiese

Unsere Streuobstwiesen sind eng mit regionalen Traditionen verbunden, prägen die Landschaft und sorgen für biologische Vielfalt und ökologisches Gleichgewicht. Von 69 hochstämmigen Obstbäumen ernten wir zukünftig aromatische Birnen und knackige Äpfel, dunkelrote Kirschen und sonnengelbe Mirabellen, grüne Renekloden und blau-lila Frühzwetschen – überwiegend alte Sorten. Probiere gern unser gesundes Tafelobst ganz frisch aus Deiner Abo Kiste oder auch verarbeitet als Saft, Marmelade, Mus und Trockenfrucht.

Aktuelles Hofgeschehen

Radicchio Trevisano

Der Kälte zum Trotz steht der kleine Radicchio Trevisano im Schnee und kann noch bis in den Februar hinein geerntet werden. Das leicht bittere Blattgemüse ist also eine echt saisonale Bereicherung auf unserem Teller!

Kranz aus Strohblumen und Hagebutten

Die letzten Herbstfarben sind in einem kleinen Kranz aus Strohblumen und Hagebutten eingefangen. Die hübschen Trockenblumen und -früchte behalten ihre Farben und machen auch an grauen Regentagen gute Laune!

Markt Mittelhessen geschmackvoll

Gestern standen wir in Marburg auf dem Markt „Mittelhessen geschmackvoll“. Den ganzen Tag haben wir tolle Gespräche geführt, andere regionale Höfe, Projekte sowie Initiativen kennengelernt und uns gefreut, dass Ihr so viel Interesse gezeigt habt!

Blaue Holzbiene

Seit einigen Jahren ist vermehrt die Blaue Holzbiene zu beobachten. Die größte heimische Wildbienenart kommt vor allem in Südeuropa vor, fühlt sich aber auch zunehmend in unseren Breiten wohl.

Schlupfwespe Aphidius Colemani

Hier hängt ein Tütchen in den Auberginen, aus dem wir die Schlupfwespe Aphidius colemani im Gewächshaus freilassen. Der Nützling parasitiert viele verschiedene Blattlausarten, hilft so dabei, die Pflanzen gesund zu erhalten.

Gemüsekisten

So schön bunt können Eure Kisten nächstes Jahr auch leuchten! Ab Sommer 2024 gibt es bei uns im Abo jede Woche Gemüsekisten zum Abholen. Merkt Euch schon jetzt unverbindlich vor!